Mit dem bei Aisthesis verlegten Band „’Akustisches Drama‘. Radioästhetik, Kultur- und Radiopolitik in Österreich 1924-1934″ machen Primus-Heinz Kucher und Rebecca Unterberger bisher unbekannte Diskurse im den Rundfunk wieder zugänglich.