Geb. 2.9. 1881 in Borský Sväty Jur (dt.: Bur St. Georg, k.k. Österreich-Ungarn, heute: Slowakei), gest. 25.9. 1940 in Oxford/GB. Philosoph, Publizist, Exilant.

O. Friedländer, geboren als Sohn des Religionshistorikers Moritz Friedländer, hatte zwei Schwestern. Seinen Namen änderte um 1909. Er heiratete 1919 Viola Neumann, Schwester des Schriftstellers Robert Neumann. Um 1909 änderte seinen Namen. In Wien absolvierte er das Gymnasium und begann Rechtswissenschaft, später dann Philosophie zu studieren, um letzteres 1903 mit einer Dissertation abzuschließen.

(work in progress)