Das Zeitschriftenspektrum der österreichischen Zwischenkriegszeit war überraschend vielgestaltig, dynamisch und in der Ausrichtung alle Bereiche des politisch-sozialen wie des kulturell-künstlerischen Lebens umfassend.

Eine umfassende analytische Bibliographie der (spät)expressionistischen Zeitungen und Zeitschriften liegt seit der zweibändigen Arbeit von A.A. Wallas vor, für die Perioden danach existieren weder vergleichbare Studien noch vollständige Überblicke und Bibliographien.

Im Anno-Programm der ÖNB sind im Moment mehrere hundert Zeitungen und Zeitschriften digitalisiert (http://anno.onb.ac.at/alph_list.htm), die im Zeitraum der Zwischenkriegszeit erschienen und von (alltags)kultur-, kunst- und literaturwissenschaftlicher Relevanz sind.

Das litkult.1920er-Stichwortverzeichnis (Lexikon) weist Einträge zu nachfolgenden Titeln auf (in ihrer jeweiligen alphabetischen Zuordnung):

  • Bildungsarbeit
  • Daimon
  • Das Flugblatt
  • Der Friede
  • Der Kampf
  • Der Merker
  • Der Zeitgeist
  • Die Botschaft
  • Die Bühne
  • Die Wage
  • Die Wahrheit
  • Europäische Revue
  • Illustrierte Rote Woche
  • Melos
  • Mocca
  • Moderne Welt
  • Musikblätter des Anbruch
  • Neue Erde
  • Radiowelt
  • Sowjet

Weitere auf ANNO zugängliche Zeitschriften:

  • Allgemeine Photographische Zeitung
  • Allgemeine Radio Zeitung
  • Almanach des oberösterreichischen Künstlerbundes ‚März’
  • Die Arbeiterin.
  • Die Arbeiterinnen Zeitung
  • Belvedere. Illustrierte Zeitung für Kunstsammler
  • Das interessante Blatt.
  • Die Bombe
  • Die Bau- und Werkkunst
  • Donauland. Illustrierte Monatszeitschrift
  • Der Filmbote. Zeitschrift für alle Zweige der Kinometagraphie
  • Die Filmwelt. Offizielles Organ des Reichsbundes der Kinofreunde Österreichs
  • Die Frau
  • Der Humorist. Zeitschrift für Theater und Kunstwelt
  • Kikeriki. Humoristisches Volksblatt
  • Kino-Journal
  • Die Kinowoche
  • Der Kuckuck
  • Die Leuchtrakete. Humoristisch-satirische Monatsschrift
  • MA
  • Neu Kino-Rundschau
  • Österreichische Auto-Rundschau
  • Österreichische Buchhändler-Correspondenz
  • Österreichische Film-Zeitung
  • Österreichs Bau- und Werkkunst
  • Photo Sport
  • Radio Wien
  • Rohö-Frauenblatt / Rohö-Flugblatt + Die Hausfrau
  • Rote Frauenpost (nur 1933)
  • Die Stimme. Jüdische Zeitung
  • Wiener Illustrierte
  • Wiener Magazin
  • Das Wort (1927-28)

Quellen und Dokumente

Armin A. Wallas: Zeitschriften und Anthologien des Expressionismus in Österreich. Analytische Bibliographie und Register. München 1995; A. Holzer: Kaiser, Sex and Crime. Jahrzehnte war „Das interessante Blatt“ Österreichs größte Wochenillustrierte. In: Wiener Zeitung, 29.5. 2016; online verfügbar unter: https://austria-forum.org/af/Wissenssammlungen/Essays/Medien/Zeitungsgeschichte  ; Auswahl Mediathek der Univ. Graz: https://public.sharepoint.uni- graz.at/sites/ub/OeffentlicheDokumente/Auswahl_digitalisierter_Zeitungen.pdf

(PHK)