Textarchiv

Hier finden Sie ausgewählte Transkriptionen programmatischer bzw. zeittypischer Texten der feuilletonistischen Debatten der Zwischenkriegszeit in Österreich.

,

Friedrich Austerlitz: Ungarn und wir (1919)

Hermann Bahr: Tagebuch: Dada-Almanach (1920)

Grete Urbanitzky: Berichte aus der Wirklichkeit (1927)

Egon Dietrichstein: Bei der Roten Garde (1918)

Richard Kralik: Unsere Kunststelle (1920)

Claire Patek: So sieht die schöne Frau von heute aus (1927)

Ernst Lothar: Der Künstler und der Staat (1928)

Alfred Polgar: Burgtheater. Die Schönbrunner Dependance – Blätter des Burgtheater (1919)

,

Max Foges: „Die vaterlose Gesellschaft“. Psychoanalyse und Revolution (1919)

Josef Luitpold Stern: Auf dem Wege zur Kultur (1926)

,

Ann Tizia Leitich: Der neue Mann in Amerika (1927)

,

Otto Koenig: Der Geist ist los! (1921)

Adalbert Franz Seligmann: Kunstausstellungen (1921)

Leo Lania: Das junge Amerika (1923)

,

Max Ermers: Herbert Plohberger oder die Neue Sachlichkeit in Oesterreich (1926)

Felix Salten: Der unanständige Tanz (1927)

David Josef Bach: Die Kunststelle der Arbeiterschaft (1921)

Victor Wittner: Unterhaltungen mit Zeitgenossen. III. Bei Max Reinhardt (1928)

Oskar Maurus Fontana: Wille und Weg der Volksbühne (1928)

Hans Margulies: Echo der Zeit (1924)

Max Brod: Ausschaltung der Frau? (1929)

,

Leopold W. Rochowanski: Amerikanische Bühnenkunst (1927)

,

Rudolf Jeremias Kreutz: Nochmals – die Dame (1928)

,

Ernst Fischer: Sprechchor und Drama (1925)

,

Franz Theodor Csokor: Die neue dramatische Form (1921)

,

Neon: Agitationstheater (1929)

Fritz Rosenfeld: Der visuelle Mensch (1926)

Joseph Eberle: Zum 12. November – Umsturzerinnerung (1925)

,

Fred Heller: Wiener Spiegelbilder. Nachttänze (1922)

,

Ludwig Hirschfeld: Das Wiener Leben ein Fiebertraum. Eine Influenzaphantasie (1921)